Jazz an Neujahr

Seit 1996 veranstaltet die Blue note Big Band ein Neujahrskonzert, das seit 2001 im 970 Zuhörern Platz bietenden Saalbau in Neustadt an der Weinstraße stattfindet. Jedes Konzert wird geprägt durch die eingeladenen Gäste: ein Arrangeur, der bei einem Workshop zwischen Weihnachten und Neujahr seine eigenen Werke einstudiert, die Band beim Konzert leitet und nach Möglichkeit auch Soli beisteuert und ein zusätzlicher Gastsolist (manchmal auch zwei).

Jazz an Neujahr 2019

Wie jedes Jahr: Neujahr, Neustadt, Neunzehn Uhr. Mit brandneuem Programm und den Gästen Jens Wendelboe (Leitung, Arrangements, Posaune) und der Sängerin Stephanie Harrison

Jazz an Neujahr 2019 war ausverkauft! Herzlichen Dank allen Besuchern. Einen Bericht mit vielen Fotos von Holger Knecht gibt es bei Metropolnews. Von zwei Titeln gibt es bei YouTube Mitschnitte: Video 1 und Video 2.

Jens Wendelboe

Jens Wendelboe

Das Programm

  1. 222 E. 75th Street
    Composed by Jens Wendelboe
  2. Ak Värmland, du sköna / Dear Old Stockholm
    Arranged by Jens Wendelboe
  3. Change is Gonna Come
    Arranged by Jens Wendelboe
  4. I Get a Kick Out of You
    Composed by Cole Porter, Arranged by Jens Wendelboe
  5. A Weekend in Oslo
    Composed by Jens Wendelboe
  6. Raindrops Keep Falling on My Head
    Composed by Burt Bacharach, Arranged by Jens Wendelboe
  7. Sulla Tulla
    Composed by Jens Wendelboe
  8. Everything Must Change
    Arranged by Jens Wendelboe

Pause

  1. Pleasant Pheasant
    Composed by Billy Cobham, Arranged by Jens Wendelboe
  2. My Man Medley
    Arranged by Jens Wendelboe
  3. In the Beginning
    Composed by Jens Wendelboe, Lyrics by Kari Iveland
  4. Evil Gal Blues
    Arranged by Jens Wendelboe
  5. La Zorra
    Composed by Bill Wartous, Arranged by Jens Wendelboe
  6. What the World Needs Now
    Composed by Burt Bacharach, Arranged by Jens Wendelboe
  7. Fallin Out of Love
    Composed by Burt Bacharach, Arranged by Jens Wendelboe
  8. Suite to Bjørn
    Composed by Jens Wendelboe

Ein Konzert dieser Größenordnung ist ohne Unterstützung nicht möglich. Deshalb ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren, die Sparkasse Rhein-Haardt und die VHS Neustadt.