Jazz-Picknick am 22. Mai 2022

Liebe Jazzfreunde,

die Blue note BIG BAND ist endlich wieder live zu hören!

Nach der coronabedingten Pause sind wir am 22.05.2022 in der Heim'schen Privat-Sektkellerei zu hören und führen unsere Kooperation der vergangenen Jahre fort.

Musikalisch gibt es einen Rundumschlag mit Kompositionen u.a. von Bob Mintzer, Sammy Nestico und Bob Curnow, die einen umfangreichen Querschnitt großartiger Jazzmusik darstellen.

Wie bisher bei unserem Heim(-Spiel) sind eigene Speisen zum Verzehr erlaubt und erwünscht. Um das Picknick zu vervollständigen gibt es vor Ort einen Getränkestand mit leckerem Sekt und Secco.

Kurz und knapp: - 22.05.2022 // 12-15 Uhr Musik der BNBB (Der Hof hat für Sie bis 18 Uhr geöffnet.)

Der Eintritt kostet 10 € und beinhaltet für Sie ein Glas Sekt inklusive.

Adresse:
Maximilianstraße 32
67433 Neustadt/Weinstr.

Zum Vormerken: Am 10. Juli werden wir erneut ab 12 Uhr in der Heim’schen Privat-Sektkellerei zu hören sein.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Wiedersehen mit unseren treuen Zuhörer:innen!

Jazzige Grüße
Ihre Blue note BIG BAND

Prost Neujahr Neustadt


Es hat tatsächlich geklappt: Jazz an Neujahr mit dem Gastdirigenten Klaus Graf fand statt. Allerdings mussten wir auf Grund der Infektionslage das Konzert vom Saalbau in die elektronischen Medien Fernsehen und Internet verlegen.

Sie können die Sendung auf dieser Seite via Youtube oder über unsere facebook-Präsenz empfangen: facebook

Jazz an Neujahr 2022

Viele Grüße aus dem Blue note Home-Office!


In der Zeit ohne Konzerte und Live-Auftritte haben wir einige kleine Videos produziert und in unserem Archiv gestöbert. Die Ergebnisse finden Sie auf unserer neu angelegten Unterseite Videos

Wenn Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns auch 2022 über jeden Betrag.
IBAN: DE90545100670268007678 oder
PayPal: paypal@bluenotebigband.de

Die Blue note Big Band

Foto Blue note Big Band 2013

Das Repertoire der 1986 gegründeten Band aus Neustadt an der Wein­straße unter Leitung von Bernd Gaudera reicht von Klassikern Count Basies bis hin zu zeitgenössischen Komponisten.

Beim Deutschen Orchesterwettbewerb für Amateure wurde sie in den Jahren 2000 und 2008 mit einem 1. Preis in der Kategorie "Jazzorchester" ausgezeichnet. 2014 gewann die Band in der Kategorie "First Class" den internationalen Bigbandwettbewerb in Hoofddorp/Amsterdam, Niederlande. 2019 wurde die Band Erster beim Landesorchesterwettbewerb Rheinland-Pfalz und tritt 2020 erneut beim Deutschen Orchesterwettbewerb für Amateure an.

Sie wollen uns buchen?

Nichts leicher als das! Auf unserer Kontaktseite finden Sie Telefonnummer und E-Mailadresse.

Wir haben verschiedene Programmpakete im Angebot, zum Beispiel:
• Klassiker von Count Basie und seinen Arrangeuren Sammy Nestico und Neil Hefti
• Spot on vocals - Blue note BIG BAND and her voice Michaela Pommer
• Glenn-Miller-Programm, natürlich auch mit Gesangstrio!
• zeitgenössischer Jazz deutscher Arrangeure